Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Nicolaus Roth

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1581 in Alten­burg; † 1641; Dra­ma­ti­ker; Adjunkt und Pfar­rer in Dornburg/Saale.

Bibliografie

(Aus­wahl);
Imago pii et casti coniugii in colum­bis pro­po­sita, car­mine ele­giaco descripta, in hono­rem cla­ris­simi et doc­tis­simi viri D. Valen­tini Zieg­leri, cele­bran­tis nup­tias cum … Mar­ga­rita, … Iohan­nis Stromeri … filia, 1580;
Got­tes deß Herrn Zebaoths wei­se­ster vnd bester Rath, 1635;
Eine Pre­digt von den früh­zei­ti­gen, aber doch seli­gen Tode …, Jena 1638;
Reiß­buch deß Hei­li­gen Lands oder eine gründ­li­che Beschrei­bung aller Meer- und Bil­ger­fahr­ten zum Hei­li­gen Lande, Mit­au­tor, 1609;
Cunntz von Kauf­fun­gen, Komö­die, UA Wei­mar 1589, Ausg., hg. B. Stü­bel, 1881;

An den Anfang scrollen