Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Michael Roth

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 21.12.1954 in Mühl­hau­sen, auf­ge­wach­sen in einem katho­lisch gepräg­ten Eltern­haus; Lehre als Schrift­set­zer, 1978 bis 1981 Fern­stu­dium am Lite­ra­tur­in­sti­tut »Johan­nes R. Becher« in Leip­zig, nach mehr­jäh­ri­gem Auf­ent­halt in Ber­lin lebt und arbei­tet der Autor wie­der in Mühlhausen.

(Foto pri­vat)

Bibliografie

Tages­tie­fen. 40 Gedichte zu 4 Däm­me­run­gen, Mün­chen 2004;
Rou­lette vom Taschen­geld. Gedichte, Ber­lin 2006;
Hun­dert Pro­zent. Schub­la­den­texte aus der DDR IV, Mit­au­tor, Ber­lin 2008;
Beweh­rungs­fri­sten, Gedichte, Leip­zig 2010;

An den Anfang scrollen