Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Angelika Reimann

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 8.2.1955 in Chem­nitz, 1973–1977 päd­ago­gi­sches Stu­dium Deutsch und Geschichte, 1981 Pro­mo­tion, Tätig­keit im Schul­dienst, Lehr­tä­tig­keit an der Päd­ago­gi­schen Hoch­schule Mag­de­burg, 1989 lei­tende Lek­to­rin des ger­ma­ni­sti­schen Lek­to­rats im Gustav Kie­pen­heuer Ver­lag Leip­zig, seit 1991 frei­be­ruf­li­che Schrift­stel­le­rin in Leip­zig, seit 1993 in Jena.

Bibliografie

Goe­thes Leben von Tag zu Tag, Bd. 6, mit Robert Stei­ger, Zürich 1993;
Goe­thes Leben von Tag zu Tag, Bd. 7, Zürich 1995;
Goe­thes Leben von Tag zu Tag, Bd. 8, Zürich 1996;
Zwi­schen Pflicht und Nei­gung. Goe­the im Her­zog­tum Sach­sen-Wei­mar, Bucha 1999.

An den Anfang scrollen