Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Eva Raphael

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1937 in Söm­merda, nach kauf­män­ni­scher Aus­bil­dung Tätig­keit als Ste­no­ty­pi­stin, spä­ter als Chef­se­kre­tä­rin, danach Lehr­lings­aus­bil­de­rin im Büro­ma­schi­nen­werk Söm­merda, ver­öf­fent­lichte vor 1990 unter Pseud­onym Bei­träge in den Lübecker Nach­rich­ten, nach 1990 Redak­teu­rin für amt­li­che Mit­tei­lungs­blät­ter, seit 1995 freie Autorin.

(Foto pri­vat)

Bibliografie

Staren­schreck und Kam­mer­jä­ger, Gedichte, UND-Verlag,Stadtroda 2006;
Neid­ham­mel und Moral­apo­stel, Gedichte, UND-Verlag,Stadtroda 2008;
Pol­len­flug und Kli­ma­wan­del, Gedichte, UND-Verlag,Stadtroda 2009;
Der Wes­pen­stich, Kurz­ge­schich­ten, UND-Verlag,Stadtroda 2015;
Der rote Sei­den­schal, Kurz­ge­schich­ten, UND-Verlag,Stdtroda 2015;
Das Geständ­nis, August von Goe­the Lite­ra­tur­ver­lag, Frankfurt/Main 2015;
Nur ein Wim­pern­schlag, Public Book Media Ver­lag, Frankfurt/Main 2016;
Oma Hulda auf Abwe­gen, Public Book Media Ver­lag, Frankfurt/Main 2017;
Schuld sind immer die ande­ren, UND-Ver­lag, Stadt­roda 2019;
meh­rere Bei­träge in den »Thü­rin­ger Hef­ten für Volkskunde«.

An den Anfang scrollen