Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Sabine Purfürst

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 29.8.1961 in Hal­ber­stadt, Lehre als Indu­strie­kauf­mann, Stu­dium der Biblio­theks­wis­sen­schaf­ten in Leip­zig, Umzug nach Suhl, Tätig­keit als Biblio­the­ka­rin, seit 1995 Mit­glied im Lite­ra­tur­sa­lon Suhl, seit 2002 Mit­glied des Süd­thü­rin­ger Lite­ra­tur­ver­eins e.V.

Bibliografie

Die Träume der Kin­der, Kurz­ge­schich­ten, Suhl 1997;
 
Die Ent­füh­rung der Kin­der, Erz., Nor­der­stedt 2001;
 
Spu­ren der Zeit. Gedichte, Mell­rich­stadt 2007;
Zwerg Wur­zel, Kin­der­buch, Mell­rich­stadt 2007;
 
Mar­ti­nas Geschichte. Bio­gra­phie eines adop­tier­ten Lebens. Roman, Bad Lan­gen­salza, 2013;
Bio­gra­phie eines adop­tier­ten Lebens. Mar­ti­nas Geschichte, E‑Book, Bad Lan­gen­salza, 2015;
Bei­träge in Antho­lo­gien und Zei­tun­gen;
 

An den Anfang scrollen