Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Günther Petry

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Genre
Biografie

* 5.10.1911 in Wei­mar; Stu­dium der Medi­zin in Jena; 1937 Dr. med.; Lan­des­ob­mann der Gruppe Schrift­stel­ler der Reichs­schrift­tums­kam­mer in Weimar.

Bibliografie

Schwer­mut, Gedichte, 1933;
Thü­rin­ger Haus- und Heil­mit­tel. Bei­trag zur Volks­me­di­zin, 1936;
Requiem für Rai­ner Maria Rilke, 1937;
Aus leben­di­ger Mitte : ein Sam­mel­werk thü­rin­ger Dich­ter und Erzäh­ler der Gegen­wart, hg., Wei­mar 1938;
Stahl­klin­gende Seele, Gedichte, 1939;

An den Anfang scrollen