Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Annelies Paul

eigentlicher Name

Pseudonym/e

eig. Anne­liese Marie Meß­ner

Biografie

* 29.5.1920 in Vohen­strauß in der Ober­pfalz, † 23.2.2009 in Gabern­dorf b. Wei­mar, Tätig­keit in ver­schie­de­nen Beru­fen, 1956 Über­sied­lung in die DDR, Hei­rat mit Paul Mess­ner, lebte zuletzt in Gabern­dorf b. Wei­mar.

Bibliografie

Hei­mat im Bay­ri­schen Wald, Bild­band, mit Paul Meß­ner, Dres­den 1953;
Hoch­all­gäu, Bild­band, mit Paul Meß­ner, Dres­den 1955;
Berch­tes­ga­de­ner Land, Bild­band, mit Paul Meß­ner, Dres­den 1955;
Vor uns liegt das neue Leben, Kan­tate, UA 1960;
Neuer Früh­ling, Wei­mar 1960;
Das fremde Gesicht, Ber­lin 1961;
Die Abrech­nung, Wei­mar 1963;
Es ist ein neues Blü­hen, Kan­tate, UA 1965;
Eichs­fel­der Geschich­ten, Funk­rep., 1967;
Das Brot der Welt ist gesät, Kan­tate, UA 1967;
Pflück vom Him­mel Sterne, Kan­tate, UA 1973.

An den Anfang scrollen