Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Mario Osterland

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1986 in Mühl­hau­sen / Thü­rin­gen; Stu­dium der Ger­ma­ni­stik, Kom­pa­ra­ti­stik und Kunst­ge­schichte an der Uni­ver­si­tät Leip­zig; freier Autor, Mode­ra­tor und Lite­ra­tur­ver­mitt­ler; 2005 und 2006 Preis­trä­ger beim Jun­gen Lite­ra­tur­fo­rum Hes­sen-Thü­rin­gen; 2017 Fina­list beim »Lite­ra­ri­schen März« in Darm­stadt; 2016 Grün­dung des Lite­ra­tur-Pod­casts »Blau­bart und Gin­ster« mit Ralf Schön­fel­der, der im Offe­nen Kanal Jena und auf dem You­tube-Kanal des Lese-Zei­chen e.V. Jena gesen­det wird; 2016 bis 2019 mit Peter Neu­mann Orga­ni­sa­tor der Lese­reihe »In guter Nach­bar­schaft« der Lite­ra­ri­schen Gesell­schaft Thü­rin­gen in Erfurt, Jena und Wei­mar; ab 2020 Kura­tor der Reihe »Frage für einen Freund« im Kunst­haus Erfurt; lebt in Erfurt.

Bibliografie

In Paris. Pro­sa­ge­dichte, para­si­ten­presse, Köln 2014;
hei­mi­sche Arten, Gedichte, para­si­ten­presse, Köln 2017;
final image. Ein Album, mit Zeich­nun­gen von Alex­an­der Neu­ge­bauer, para­si­ten­presse, Köln 2020;

An den Anfang scrollen