Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Friedrich Alfred Max Nobiling

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 10.6.1849 in Ber­lin; † 1.6.1892 in Apolda; Kur­auf­ent­halt in Brot­terode; dort Volon­tär in einem Han­dels­haus; Rück­kehr nach Ber­lin; Tätig­keit als Kauf­mann; ab 1875 in Wal­ters­hau­sen und spä­ter in Gotha; 1881 Hei­rat mit Anna Ans­feld in Gotha; lebte ab 1890 in Apolda.

Bibliografie

Denk­schrift über die Erbau­ung der Thü­rin­ger Gebirgs­bahn Fried­rich­roda-Sal­zun­gen, Wal­ters­hau­sen 1878;
Lie­ben­stein. Ein roman­ti­sches Lied vom Thü­rin­ger Walde, 1879;

An den Anfang scrollen