Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Jürgen Naumann

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 19.5.1947 in Erfurt; 1967–74 Stu­dium der Angli­stik und Ger­ma­ni­stik in Erlan­gen und Ham­burg; seit 1974 Gym­na­si­al­leh­rer in Nürn­berg und Mün­chen; För­der­preis für Lite­ra­tur der Stadt Erlan­gen 1976; Mit­glied der Neuen Gesell­schaft für Lite­ra­tur Erlan­gen e.V.; lebt in München.

Bibliografie

Phy­sio­gno­mien, Gedichte, 1975;
Der Schul­ter­klop­fer, Lyrik und Prosa, Nürn­berg 1976;
Kreis­lauf und Aus­bruch, Gedichte, Stutt­gart 1983;
Die Bal­lade vom lan­gen und glück­li­chen Tod des Michael W., Hör­spiel, 1996;

An den Anfang scrollen