Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Johann Georg Matthes

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 16.3.1796 in Erfurt; † 24.12.1868 in Erfurt; Stu­dium der Theo­lo­gie in Erfurt und Halle/Saale; 1818 Leh­rer in Erfurt; 1820 Pfar­rer in Eigen­rie­den bei Mühl­hau­sen, 1824 in Din­ker bei Soest, 1825 in Lipp­stadt, ab 1830 in Erfurt.

Bibliografie

Blu­men aus Betha­nien. Eine Samm­lung christ­li­cher reli­giö­ser Lie­der, 1830;
Das evan­ge­li­sche Kir­chen­jahr, in einer Reihe von christ­lich-reli­giö­sen Lie­dern, 1835;
Har­fen­klänge aus Zion. Eine Samm­lung geist­li­cher Gesänge und Dich­tun­gen, 1845;

An den Anfang scrollen