Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Johanna Lüdde

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 30.6.1979 Halle/Saale; auf­ge­wach­sen in Leuten­thal b. Wei­mar, 1991–1998 Goe­the-Gym­na­sium Wei­mar, Abitur, ab 1998 Stu­dium der Sino­lo­gie in Ber­lin, 2001/2002 Auf­ent­halt in Peking, lebt in Ber­lin.

Bibliografie

Fremde Eben­bil­der, Gedichte, Rudol­stadt 1998;

Wis­sen­schafts­pu­bli­ka­tio­nen:

Die Akkul­tu­ra­tion chi­ne­sisch-bud­dhi­sti­scher Kul­tur im Shao­lin-Tem­pel Deutsch­land, Ber­lin  2007;
Die Funk­tio­nen der Kon­ver­sion chi­ne­si­scher Stu­die­ren­der in Deutsch­land zum Chri­sten­tum (pro­te­stan­ti­scher Prä­gung) am Bei­spiel einer chi­ne­si­schen christ­li­chen Gemeinde in einer deut­schen Groß­stadt, Leip­zig 2011;

An den Anfang scrollen