Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Adolph Gottlob Lange

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 22.4.1778 in Wei­ßen­see;
† 9.7.1831 in Schul­pforta;
1789 Schule in Schul­pforta;
1795–1801 Stu­dium der Theo­lo­gie und Phi­lo­so­phie in Leip­zig;
1804 Dr. phil.;
Gym­na­si­al­leh­rer in Ber­lin;
Pro­fes­sor in Schul­pforta.

Bibliografie

Der Ham­mer, Vor­trag, 1818;
 
Vin­di­ciae tra­go­e­diae Roma­nae, 1822;
 
Samm­lung geist­li­cher Lie­der zum Gebrauch für Schu­len. Ein Anhang zum Dresd­ner Gesang­buch, hg., 1827;
 
Ver­mischte Schrif­ten und Reden, hg. Karl Georg Jakob, Leip­zig 1832;

An den Anfang scrollen