Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Ursula Krieger

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1947 in Hopf­gar­ten bei Wei­mar; Abitur in Wei­mar; Päd­ago­gik­stu­dium in Erfurt, 1969–2007 Leh­re­rin für Deutsch und Kunst­er­zie­hung; Mit­glied der Archäo­lo­gi­schen Gesell­schaft Thü­rin­gens; lebt in Gabern­dorf bei Wei­mar.

Bibliografie

Gelbe Muschel Blauer Grund, Impres­sio­nen vom Jakobs­weg, Geln­hau­sen 2010;
Die Erde schlägt die Sei­ten auf, Athena Ver­lag, Ober­hau­sen 2015;
Geschich­tet, ver­dich­tet, Books on Demand, Nor­der­stedt 2018;
Ver­öf­fent­li­chung von Gedich­ten und Prosa in meh­re­ren Antho­lo­gien;

An den Anfang scrollen