Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Reinhold Köhler

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 24.6.1830 in Weimar;
† 15.8.1892 in Weimar;
Sohn eines Diakons;
Stu­dium der klas­si­schen Alter­tums­wis­sen­schaf­ten in Jena, Leip­zig und Bonn;
Pri­vat­leh­rer in Weimar;
1852 Staats­examen in Berlin;
1853 Dr. phil. in Jena;
1856 Biblio­the­kar, spä­ter Ober­bi­blio­the­kar in Weimar.

Bibliografie

Her­ders Cid und seine fran­zö­si­sche Quelle, 1867;
 
Auf­sätze über Mär­chen und Volks­lie­der, hg. aus dem Nach­laß von Johan­nes Bolte und Erich Schmidt, 1894;
 
Kleine Schrif­ten, 3 Bde., hg. Johan­nes Bolte, 1898–1900;

An den Anfang scrollen