Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Gerhard Kirchhoff

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 24.1.1924 in Apolda;
† 22.3.2009 in Pas­sau;
Stu­dium;
Dr. phil.;
1971–1979 Lei­ter des Goe­the-Insti­tuts in Pas­sau;
1979–1984 Lei­ter des Goe­the-Insi­tuts in Bos­ton;
bis 1989 Lei­ter des Goehte-Insti­tuts in Tou­louse, Frank­reich;
lebte ab 1971 in Pas­sau;
2004 Kul­tu­rel­ler Ehren­brief der Stadt Pas­sau;
Kom­men­ta­tor und Her­aus­ge­ber von Her­mann Hes­ses Wer­ken.

Bibliografie

Ohr und Muschel, Gedichte, 1950;
 
Das Bild des Men­schen in Her­mann Hes­ses Dich­tung, Frei­burg 1951;
 
Klei­nes Lebens­spiel. Komö­die für große und kleine Kin­der, 1967;
 
meh­rere Her­aus­ga­ben u.a. Her­mann Hesse;

An den Anfang scrollen