Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Stefanie Keyser

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 30.3.1847 in Son­ders­hau­sen; † 30.1.1926 in Son­ders­hau­sen; Toch­ter eines Justiz­be­am­ten; 1852–1861 Besuch der höhe­ren Töch­ter­schule in Son­ders­hau­sen; Beschäf­ti­gung mit Bota­nik; Rei­sen durch Deutsch­land und die Schweiz; Schau­spie­le­rin; schrift­stel­le­ri­sche Tätig­keit; Mit­ar­bei­te­rin der Zeit­schrift »Die Gar­ten­laube«; Mit­glied im Ver­ein für Deut­sche Geschichts- und Alter­tums­kunde in Son­ders­hau­sen, 1921 Ehrenmitglied.

Bibliografie

Der Krieg um die Haube. Glocken­stim­men. Zwei kul­tur­ge­schicht­li­che Novel­len, Leip­zig 1884;
Im Win­ter­mond. Kul­tur­ge­schicht­li­che Mär­chen und Erzäh­lun­gen für die rei­fere Jugend, Leip­zig 1884;
Fan­faro, Novelle, Leip­zig 1885;
Die Lora-Nixe, Nov., 1886;
Der Mut zur Wahr­heit, Roman, Leip­zig 1886;
Deut­sche Art, treu gewahrt. Eine Hof­ge­schichte aus dem 17. Jahr­hun­dert, Leip­zig 1889;
Ein deut­scher Lie­bes­gott, Leip­zig 1889;
Dunkle Steine. Das Loos der Schö­nen. Eine Licht­wir­kung, Erzäh­lun­gen, 1893;
Zeit bringt Rosen. Unge­schrie­be­nes Recht, Erz., Leip­zig 1892;
Lebens­wende, Leip­zig 1894;
Sturm im Was­ser­glase, Roman, Ber­lin 1896;
Der Rabe vom Kyff­häu­ser, Schwe­rin 1897;
Was du ererbt von dei­nen Vätern hast. 4 kul­tur­ge­schicht­li­che Erzäh­lun­gen, Leip­zig 1897;
Neuer Kurs vor einem Jahr­hun­dert, Roman, Ber­lin 1897;
Seele um Seele. Roman aus dem 12. Jahr­hun­dert, Leip­zig 1900;
Leit­sterne, Nov., Leip­zig 1901;

An den Anfang scrollen