Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Ernst Keil

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 6.12.1816 Langensalza;
† 23.3.1878 in Leipzig;
Lehre als Buch­händ­ler in Weimar;
1837 Buch­händ­ler­ge­hilfe in Leipzig;
1838 Redak­teur der Zeit­schrift »Unser Planet«;
1845 Grün­dung einer eige­nen Buch­hand­lung in Leipzig;
Grün­der der Vor­märz-Zeit­schrift »Der Leuchtturm«;
1851 Ver­bot der Zeit­schrift und Ver­ur­tei­lung Keils zu 9 Mona­ten Haft;
1853 Grün­der der Zeit­schrift »Die Gartenlaube«;
lebte in Leipzig.

Bibliografie

Melan­cho­lie. Lie­bes-Nov­elet­ten, 1845, NA, hg. Fay­çal Hamouda, Leip­zig 2007;

An den Anfang scrollen