Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Ludwig Ißleib

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Genre
Biografie

* 8.2.1827 in Wolfs­berg b. Gräfinau-Angstedt;
† 26.12.1882 in Wien;
Redak­teur der »Lai­ba­cher Zei­tung« in Laibach;
Redak­teur der »Kla­gen­fur­ter Zei­tung« und der »Carin­thia« in Kla­gen­furt und der »Wie­ner Zei­tung« in Wien;
Redak­teur der Wochen­schrift »Blät­ter aus Krain«;
Mit­ar­bei­ter der in Tri­est erschei­nen­den Ztg. »Fami­li­en­buch«.

Bibliografie

Die Klage um Thü­rin­gen, Arn­stadt 1848;
Her­mann­fried, Gedichte, Jena 1854;
Gedichte, Lai­bach 1858

An den Anfang scrollen