Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Kathrin Groß-Striffler

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Genre
Biografie

* 25.2.1955 in Würz­burg, Abitur 1974, Stu­dium Angli­stik /Romanistik in Würz­burg, Nan­tes, Char­lot­tes­ville (USA), Leh­re­rin an einem baye­ri­schen Gym­na­sium, seit 1998 regel­mä­ßige Ver­öf­fent­li­chun­gen in Lite­ra­tur­zeit­schrif­ten und Antho­lo­gien; 2012 Sti­pen­dium des Deut­schen Lite­ra­tur­fonds; lebt in Jena.

(Abb.: Foto pri­vat)

Bibliografie

Unter­holz, 2000;
Das Gut, Leip­zig 2003;
Die Hütte, Ber­lin 2003;
Herr M. und der Glaube ans Glück, Leip­zig 2004;
Gestern noch, Ber­lin 2007;
Domino. Erzäh­lun­gen, Wei­mar 2007;
Zum Meer, Ber­lin 2014;
Mut­ters Fest, Novelle, Salz­burg-Wien 2016;
Eine Tasse Tee. Erzäh­lun­gen, Halle (Saale) 2017;

An den Anfang scrollen