Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Emilie Henriette Luise von Gleichen-Rußwurm

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 25.7.1804 in Jena; † 25.11.1872 auf Schloß Grei­fen­stein in Hei­li­gen­stadt in Ober­fran­ken; Toch­ter von Char­lotte und Fried­rich Schil­ler; Kind­heit in Wei­mar; 1827–1828 Auf­ent­halt in Ber­lin bei der Fami­lie Wil­helm von Hum­boldts; 1828 Hei­rat mit Adal­bert von Glei­chen-Ruß­wurm; lebte auf Schloß Grei­fen­stein in Oberfranken.

(Emi­lie Hen­ri­ette von Glei­chen-Ruß­wurm, um 1830, unbe­kann­ter Künstler)

Bibliografie

Der Brief­wech­sel von Schil­ler und Lotte 1788–1789, hg., Stutt­gart 1856;
Karl Augusts erstes Anknüp­fen mit Schil­ler, 1857;
Schil­lers Bezie­hun­gen zu Eltern, Geschwi­stern und der Fami­lie von Wolzo­gen, 1859;
Char­lotte von Schil­ler und ihre Freunde, 3 Bde., hg., 1860–1865;
Schil­lers Kalen­der. Ein Stück Tage­buch, hg., 1865;
Schil­lers dra­ma­ti­sche Ent­würfe, hg., 1867;

An den Anfang scrollen