Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Beate Funke

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 19.7.1967 in Bicken­riede (Eichs­feld); 1984-1986 Lehre als Fach­ar­bei­ter für Schreib­tech­nik; 1986-1991 Tätig­keit als Sekre­tä­rin und Chef­se­kre­tä­rin im VEB Cott­ana Mühl­hau­sen; 1991-2005 Chef­se­kre­tä­rin bei einem Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men in Mühl­hau­sen; 2005 – 2007 Erzie­hungs­zeit; 2007 – 2014 Ver­triebs­as­si­sten­tin bei einem Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men in Mühl­hau­sen; seit 2015 tätig als Yoga­leh­re­rin; lebt seit 1967 in Anrode / OT Bicken­riede (Eichs­feld).

Bibliografie

Das Wun­der von Ger­mau­sia, Anrode 2015;
Jolanda und die spre­chen­den Bau­klötze, Anrode 2015;

An den Anfang scrollen