Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Oswald Franke

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1910 in Eisen­ach; † 1.6.1993 in Eisen­ach; erlernte den Beruf des Dre­hers; gehörte zur Wan­der­be­we­gung und zu den Frei­den­kern; durch Krieg und Gefan­gen­schaft blieb ihm der Wunsch nach einem Musik­stu­dium ver­wehrt; ab 1946 Leh­rer­stu­dium, anschlie­ßend Tätig­keit als Phy­sik­leh­rer; musi­zierte in einem Ensem­ble und in einem Haus­mu­sik­kreis; lebte in Eisen­ach.

(Foto: Pri­vat­ar­chiv Jenny Feu­er­stein.)

Bibliografie

Das glei­che immer Meer. Ein Rei­se­ta­ge­buch, nach einer hand­schrift­li­chen Fas­sung von 1929, aus dem Nach­lass hg. von Jenny Feu­er­stein, Köln 2014;

An den Anfang scrollen