Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Krista Feller

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 21.12.1924 in Erfurt;
1944–1945 Stu­dium der Che­mie, Stu­di­en­ab­bruch;
1948 Über­sied­lung in eine der west­li­chen Besat­zungs­zo­nen;
Tätig­keit als Sekre­tä­rin;
Mit­ar­bei­te­rin von ver­schie­de­nen Zeit­schrif­ten;
Kin­der- und Jugend­buch­au­torin;
lebte zuletzt in Dort­mund.

Bibliografie

Geburts­tags­fest bei Tob und Tulli. Han­no­ver-Ber­lin 1963;
 
Schöne Tage mit Nick, Han­no­ver-Ber­lin 1966;
Unser klei­nes Sonn­tags­kind, Han­no­ver-Ber­lin 1966;
Nick und sein Schwe­ster­chen, Han­no­ver-Ber­lin 1966;
Schul­mäd­chen Babsi, Han­no­ver-Ber­lin 1973;
Bei Fröh­lichs geht es fröh­lich zu. Eine lustige Geschichte, Wup­per­tal 1974;
 
Will­kom­men Mela­nie. Ein Mäd­chen fin­det eine neue Hei­mat. Han­no­ver 1975;
 
Drei Geschwi­ster haben einen Plan, Han­no­ver 1979;
Hallo, hier ist Nina!, 1986;
 
Vier grüne Äpfel, bitte!, 1988;
 
Alles geht drun­ter und drü­ber, 1988;
 
Opa ist der Beste, 1990;
San­dras erste Reise, 1991;

An den Anfang scrollen