Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Rudolf Engelhardt

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 7.4.1919 in Gera;
Sohn eines Beam­ten;
nach 1945 Leh­rer in Bad Hers­feld.

Bibliografie

Die Feu­er­probe, Nov., 1948;
Ver­gnüg­li­ches Prü­fungs­bre­vier für junge Leh­rer und sol­che, die es wer­den wol­len, 1955;
Unter­rich­ten – wie macht man das, 1961;
Aus dem Tage­buch eines Leh­rers, 1961;
Poli­tisch bil­den – aber wie?, 1964;

An den Anfang scrollen