Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Ursula Enderle

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 31.1.1923 in Ohr­d­ruf; geb. Schu­mann; Büro­an­ge­stellte; Dol­met­sche­rin; Redak­teu­rin beim Rund­funk; Aus­lands­kor­re­spon­den­tin.

Bibliografie

Land im Her­zen Euro­pas. Repor­ta­gen aus der ČSSR, 1962;
Tsche­cho­slo­wa­kei, 1962;
Donau­fahrt, Ent­deckungs­fahrt. Auf einem Strom durch sechs Län­der, 1965;
Land der Viel­falt, Jugo­sla­wien, 1972;
Mär­chen der Völ­ker Jugo­sla­wi­ens, Hg. und über­setzt aus dem Ser­bo­kroa­ti­schen von Ursula End­erle, Insel-Ver­lag, Leip­zig 1990;

An den Anfang scrollen