Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Julia Bruns

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

*5.11.1975 in Söm­merda, Stu­dium der Poli­tik­wis­sen­schaft, Sozio­lo­gie und Psy­cho­lo­gie an der FSU-Jena, Pro­mo­tion in Poli­tik­wis­sen­schaft an der FSU-Jena, freie Mit­ar­bei­te­rin bei Lothar Späth, Jen­op­tik AG, Jena; Reden­schrei­be­rin in der Thü­rin­ger Staats­kanz­lei; Refe­rats­lei­te­rin für Öffent­lich­keits­ar­beit im Ver­kehrs­mi­ni­ste­rium; frei­be­ruf­li­che Autorin, lebt in Sömmerda.

(Foto pri­vat)

Bibliografie

Zwei Bier und ein Mord, Roman, Emons Ver­lag, Köln 2015;
Im Schat­ten der Hei­decks­burg, Roman, Emons Ver­lag, Köln 2016;
Äpfel und Dir­nen, Roman, Emons Ver­lag, Köln 2017;
Letz­ter Aus­stieg Thü­rin­gen, Emons Ver­lag, Köln 2020;
Die Rache der Weih­nachts­gurke, dtv, Mün­chen 2020;
Ost­seeglut. Küsten­krimi, Emons Ver­lag, Köln 2021;

An den Anfang scrollen