Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Julius Bothfeld

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 8.9.1871 in Erfurt;
Stu­dium der Theo­lo­gie in Hei­del­berg und Halle/Saale;
ab 1898 Pfar­rer in Dach­wig b. Erfurt.

Bibliografie

Dach­wig im Drei­ßig­jäh­ri­gen Kriege, Volks­stück, 1900;
Stille Stun­den, Lie­der, 1904;
Die Hir­ten von Bet­le­hem, Festsp., 1905;

An den Anfang scrollen