Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Hans-Joachim Börner

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Andreas Amwald Jochen Börner

Genre
Biografie

* 1.2.1922 in Halle/Saale, † 5.7. 1997 in Gotha; Kind­heit und Jugend im Thü­rin­ger Wald; Vor­be­rei­tung auf ein Musik­stu­dium; 1941 Ein­zug zur Wehr­macht, 1942–1944 Inhaf­tie­rung wegen „Wehr­kraft­zer­set­zung“, anschl. „Front­be­wäh­rung“ in Ungarn und Polen; in Polen Deser­tion und Ver­haf­tung, Flucht; Rück­kehr nach Thü­rin­gen; 1946 Neu­leh­rer in Thü­rin­gen, bis zu sei­ner Pen­sio­nie­rung 1978 Leh­rer im Kreis Gotha; lebte ab 1973 in Gotha.

Bibliografie

Schnee­frucht, Gedichte, Ber­lin 1979;
Schwei­ge­spur, Gedichte, Stutt­gart 1986.

An den Anfang scrollen