Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Albert Böhm

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1877 in Lauscha;
† 1970;
Leh­rer­se­mi­nar in Hild­burg­hau­sen;
Leh­rer in Saal­feld und Spechts­brunn;
ab 1904 Stu­dium in Jena;
Assi­stent und Dozent an der Jenaer Uni­ver­si­tät;
nach 1945 betei­ligte er sich an der Aus­bil­dung von Neu­leh­rern.

Bibliografie

Lauschaer Leut – Gestal­ten und Namen vom Thü­rin­ger Wald, Bei­trag, Jena 1961;
Wäl­der, Fel­der, Ber­ges­höhn. Eine Antho­lo­gie Thü­rin­ger Mund­art­dich­tung, hg. Karl-Heinz Sper­schnei­der, Bei­trag, Leip­zig 1969;
Thü­rin­ger Mund­art, Beitr., hg. Heinz Sper­schnei­der, Rudol­stadt 1992;

An den Anfang scrollen