Überspringen zu Hauptinhalt
Name

August Bode

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1778 Ber­lin;
† 19.10.1804 in Wei­mar;
Sohn des Astro­no­men Johann Elert Bode;
Stu­dium in Jena;
Dr. phil.;
lebte in Wei­mar;
Über­set­zer und Schrift­stel­ler.

Bibliografie

Gigan­to­ma­chia, das ist heil­lo­ser Krieg einer gewal­ti­gen Rie­sen­kor­po­ra­tion gegen den Olym­pos. An das Licht gestellt durch Augen­zeu­gen, 1800;
Rodo­güne, Trau­er­spiel, nach Corn­eille, 1803;
Baja­zet, Trau­er­spiel, nach Racine, 1803;
Bur­les­ken, 1804;

An den Anfang scrollen