Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Johann Melchior Birckenstock

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 11.5.1738 in Hei­li­gen­stadt;
† 31.10.1809 in Wien;
Stu­dium in Erfurt und Göt­tin­gen;
Stelle als Hof­se­kre­tär von Kai­ser Joseph II.;
Mit­glied in der Wie­ner Stu­dien- und Zen­sur-Hof­kom­mis­sion;
1795 Mit­glied der Stu­dien-Revi­si­ons­kom­mis­sion in Wien;
Mit­glied von meh­re­ren Aka­de­mien;
Ernen­nung zum Hof­rat.

Bibliografie

D. M. Frie­de­rici II. S., 1786;
As Unga­ros Unga­rus, 1796;
Monu­men­tum aeter­nae memo­riae Mariae Chri­sti­nae Archi­du­cis Austriae…, 1813;

An den Anfang scrollen