Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Helmut Bez

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 28.8.1930 in Son­ders­hau­sen; Schul­be­such in Erfurt; nach 1945 Besuch der Schau­spiel­klasse des Erfur­ter Kon­ser­va­to­ri­ums (ohne Abschluß); Thea­ter­schau­spie­ler in Erfurt, Thale, Nord­hau­sen und Eis­le­ben; Hör­spiel- und Film­au­tor, Dra­ma­ti­ker, Lyri­ker; lebt in Ber­nau bei Berlin.

Bibliografie

Mein Freund Bun­bury, nach O. Wilde, 1974;
Zwie­spra­che hal­ten, Schau­spiel, 1978;
Jutta oder Die Kin­der von Damutz, Schausp., 1978;
Nach­ruf. Szene für 3 Schau­spie­ler, 1978;
War­mer Regen, Komö­die, 1979;
Musi­cal. Geschichte und Werke, mit J. Degen­hardt und P. H. Hof­mann, 1980;
Wengler&Söhne. Eine Legende. Film­dreh­buch, mit Rai­ner Simon, 1988;
Nele und die Leute von Alt­w­reech, Kom., 1998;

An den Anfang scrollen